i
ZURÜCK

„Das Rennen“ auf Facebook: Super-Fi entwickelt Applikation für ORF

15.12.2009 by Lisa Stadler

Seit 10. November 2009 kämpfen 16 Promis in der ORF-Eventdoku “Das Rennen” um den Einzug in Armin Assingers Rennkader. Super-Fi entwickelte für den ORF eine Facebook-Applikation (http://apps.facebook.com/dasrennen), in der Facebook-User um Weltcuppunkte, Stockerlplätze und Wintersportartikel rittern.


Von der Märchenwiese zum Kaderfahrer


Jeder User steigt als Märchenwiesenfahrer in “Das Rennen” ein. Ab 500 Punkten darf man sich den Titel Pistenflitzer anheften und ab 2000 Punkten wird man zum Kaderfahrer befördert. Den aktuellen Punktestand kann man sich natürlich auf dem eigenen Profil anzeigen lassen. Die Quiz-Ergebnisse und das Fanwerden von einem der 16 Promis werden im Facebook-Stream veröffentlicht. Christian Clerici, Vera Russwurm, Oliver Wimmer & Co. sind natürlich ebenso mit einem eigenen Mini-Profil in der Applikation vertreten. (http:/www.facebook.com/dasrennen)


Ein Applikations-Livestream sorgt zudem dafür, dass man immer alle Aktivitäten im Blick hat. Dort sind auch die aktuellsten Hintergrundstorys der “Das Rennen”-Website (http://dasrennen.orf.at) zu finden. “Das Rennen”-Fans kommen in der von Super-Fi umgesetzten Applikation also voll auf ihre Kosten.

img